Kunstprojekt Boot-Schaft

Seit die Menschen das Boot erfunden haben, wurde es dazu benutzt Botschaften  zu überbringen.

Es wird auch mit Freiheit u. Unabhängigkeit in Verbindung gebracht.

Es ist aber auch ein Ort der Gemeinschaft  und des Zusammenhalts.

Unser Boot soll Botschaften für Frieden Freundschaft und Freiheit in die Welt tragen.

Der Besucher soll beim Anblick zum Innehalten u. Lesen der Botschaften
angehalten u. zum Nachdenken angeregt werden.

Das Boot soll aus Astholz, Hanfschnur und Baumwollstoff gebaut werden und  ca. 3 m lang und 1 m breit werden. Es wird nach der Aktion abgebaut und  für die Karbener Kunsttage auf der Niddawiese wieder aufgebaut werden.

Zeit: 3. -5.7.2019, immer von 10 - 17 Uhr

Treffpunkt: Abenteuerplatz im Jukuz

Zielgruppe: alle von 10 bis 12 Jahren

Teilnahmebeitrag: € 5,00

Teamer: Rüdiger Kaffenberger von der Karbener Künstlerinitiative

 

Anmeldung des Kindes:

Die Anmeldezeit ist vorbei!